Weiterbildung zur Betreuungskraft nach § 53c SGB XI mit Pflegepass



Träger:

EBM-Akademie e.V.
An der Hohle 4
01896 Pulsnitz

Ansprechpartner:
Frau Evelyn Unger
Telefon/Fax:
03 59 55 / 4 59 08
E-Mail:
info@ebm-akademie.de
Zeitraum:

27.01.2020 - 28.05.2020


Ziele:

Um den vielfältigen Anforderungen bei der Pflege, Betreuung und Aktivierung von Menschen mit erheblichem Bedarf an Hilfe, Beaufsichtigung und Beistand gerecht zu werden, benötigt ein Pflege- und Betreuungsassistent fundierte Grundkenntnisse bezüglich altersbedingter Veränderungen und Krankheiten, kommunikative Fähigkeiten, Kenntnisse der Biografie und entsprechender Beschäftigungsmöglichkeiten sowie hauswirtschaftliches Grundwissen. Diese Inhalte werden in praxisbezogenen Modulen vermittelt.

Zielgruppe:
Menschen mit Interesse an pflegerischen Tätigkeiten und an der Betreuung von Menschen mit Demenz. Die Teilnehmer sollten über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen und eventuell erste Erfahrungen in der Pflege mitbringen (nicht Bedingung). Schichtfähigkeit und Pflegebereitschaft sind Grundvoraussetzungen für eine zukünftige Tätigkeit.

Zugangsvoraussetzungen:
Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters;
Förderung durch die Rentenversicherung (RV), die Berufsgenossenschaft BG) oder den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BfD);
Führungszeugnis ohne Eintrag! (muss bei Aufnahme einer Beschäftigung beim Arbeitgeber vorgelegt werden!)


Maßnahmeinhalte:

Lernmittel:
Lehrbücher, Skripten, Arbeitsblätter, sonstige Lernmittel, Arbeitskleidung

Maßnahmeort:
Die Maßnahme findet in unserer Ausbildungsstätte in 01896 Pulsnitz, An der Hohle 4 in der Zeit von 07:30 Uhr bis 14:30 Uhr (8 Unterrichts¬einheiten) statt. Die Arbeitszeiten in den Betrieben richten sich während der Praktika nach den dort festgelegten Arbeitszeiten (Schicht- und Wochenenddienste möglich).